WILLKOMMEN BEI
HDmediPro.de

Ihr zuverlässiger Partner für medizinische Produkte. Wir versorgen Sie zuverlässig, zeitnah mit zertifizierten Qualitätsprodukten.

Covid-19 Schnelltest

Unser Covid-19 Schnelltest sind bfArm gelistet.

Unsere Produkte

Verschaffen Sie sich einen Überblick unserer Produkte.

Jetzt bestellen

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich beraten.

Exclusive Angebote für Test Zentren

Wir liefern in jeder gewünschten Menge frei Haus. 
Tests sind vorrätig zum Tiefstpreis

HDmediPro - Vertriebspartner

Bio Synex COVID-19 Ag

  • Zum Nachweis von SARS-CoV-2 Antigenen
  • Sensitivität > 96%
  • Spezifität: > 100%
  • 5 Tests pro Packung
  • Ab 5,90€ je Test

NADAL® COVID-19 Antigentest

  • Ergebnis innerhalb von 15 Minuten
  • Sensitivität 97,6%
  • Spezifität 99,9%
  • 20 Tests pro Packung
  • Ab 4,50€ je Test



JOINSTAR Laientest COVID-19 Antigen Schnelltest (Kolloidales Gold)

  • Sensitivität: 96,1%
  • Spezifität: 99,2%
  • 1 Test pro Packung
  • Ergebnisse innerhalb von nur 15 Minuten
  • Ab 1.90€ je Test

Aktuell: Die Lieferung dieser Tests erfolgt an Arztpraxen, Kliniken und Ärzte medizinischer Einrichtungen sowie Bildungseinrichtungen und Behörden. Ebenso können Kitas, Heime und Ferienlager sowie Schulen beziehungsweise ihre Träger eigenständig Schnelltests beziehen und im Sinne des §22 Infektionsschutzgesetz nutzen. 
 
Privatpersonen werden von uns nicht beliefert.
 
Unsere Antigen-Schnelltest sind BfArM gelistet und somit erstattungsfähig. 

Wer sind wir und was machen wir?

Bekommen Sie einen Eindruck von HDMEDIPRO und erfahren Sie mehr über uns

Expresslieferungen zu jedem gewünschtem Ort.

Für Arztpraxen & Kliniken sind die Bestellmengen individuell adaptierbar.

Attraktive Preise ohne Zusatzkosten - durch internationale Partner und Einkaufsmöglichkeiten

Zuverlässig, persönlich und direkter Ansprechpartner

Erreichbarkeit

Montag-Freitag
Samstag
Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns via Mail erreichen.

Gut zu wissen:

Labor- und Schnelltests können helfen Ihr Unternehmen während der Corona-Pandemie zu schützen und damit den Betrieb aufrecht zu erhalten? Ja! Wir informieren wann und wie Sie PCR- Antigen- und Antikörpertests sinnvoll in Ihr Corona- und Risikomanagement integrieren.
So etablieren Sie rechtzeitig vor dem Winter eine gute Teststrategie für Ihr Personal Neben der Einhaltung der AHA+L-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken, Lüften) können laut Robert Koch-Institut (RKI) Tests auf SARS-CoV-2-Viren als essentieller Bestandteil der nationalen Pandemie-Bekämpfung helfen Corona-Herde auszuschließen oder frühzeitig zu erkennen und zu isolieren weitere Ansteckungen zu verhindern und somit das gesamte Gesundheitssystem zu entlasten. Daher hat das Gesundheitsministerium die nationale Teststrategie ab dem 15. Oktober um Antigen-Schnelltests erweitert: Sie sollen zunächst vornehmlich im Gesundheitssektor flächendeckend und präventiv eingesetzt werden also vor allem in Gemeinschafts- und Pflegeeinrichtungen Krankenhäusern Arztpraxen und Reha- Einrichtungen. Antigentests können nun etwa zum Schutz der Bewohner von Pflegeheimen auch ohne bestätigten COVID-19-Fall zum Einsatz kommen. Großflächige Schnelltests sollen auch bei Ausbrüchen in Gesundheitseinrichtungen bei allen Bewohnern Patienten Besuchern und dem gesamten Personal eingesetzt werden.
 
Präventives Testen als Chance für Unternehmen Firmen stehen derzeit vor der großen Herausforderung in der Erkältungszeit ihren laufenden Betrieb sicherzustellen und zugleich vermehrt Maßnahmen zum Schutz ihrer Mitarbeiter/-innen vor COVID-19 zu ergreifen. Im Rahmen ihres Corona-Managements lohnt es sich jetzt vor allem auch die Möglichkeiten von COVID-19-Tests zu prüfen. Gezieltes präventives Testen kann vor und nach Dienstreisen sinnvoll sein oder die Sicherheit im Rahmen von Meetings Konferenzen oder Firmenveranstaltungen wie etwa Firmenfeiern erhöhen.
Sobald Mitarbeiter/-innen Erkältungssymptome haben oder in Kontakt zu infizierten Personen innerhalb oder außerhalb des Betriebs standen sollten in jedem Fall schnellstmöglich Tests im direkten und/oder erweiterten Umfeld des/der Mitarbeiters/-in erfolgen. Infrage kommen hier aufgrund der Geschwindigkeit vor allem Antigen-Schnelltests.

Vieles spricht dafür dass sich diese Engpässe in der Erkältungssaison weiter verschärfen oder zumindest bestehen bleiben. Sicherheit?
Zu 100 Prozent sicher lässt sich eine COVID-19-Erkrankung mit keiner der vorhandenen Testvarianten ausschließen – die Aussagekraft ist abhängig vom Zeitpunkt einer möglichen Infektion unterschiedlich hoch. Oberste Priorität hat in jedem Fall dass Mitarbeiter/-innen die Abstands- und Schutzregeln auch bei negativen Testergebnissen weiterhin verantwortungsvoll einhalten. Nur so lassen sich Corona-Fälle im Unternehmen verhindern!

Kontaktformular

Sie haben eine Frage? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich und melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Office Zentrale:

Kai Hoeijmans

+49 (0)159-01234433

Jürgen Duda

+49 (0)163-4804700